HomeTrainingsorte

Trainingsorte

Für unsere Trainingscamps finden an verschiedenen Orten statt. Unser Ziel ist es immer da zu sein, wo unsere Terilnehmer herkommen, damit die jungen Sportler einen möglichst kurzen Anfahrtsweg haben. In den letzten Jahren haben sich so die Städte Gera, Jena, Schmölln und Bad Köstritz herauskristalisiert. 

Und das Beste ist: Falls aus deiner Stadt tatsächlich zu wenige Anmeldungen eintreffen sollten, um ein Camp durchzuführen, bieten wir dir einen kostenlosen Transportservice an! Sollte dies der Fall sein, so melden wir uns rechtzeitig bei dir um dich zu informieren.

Sportplatz Heinrichsgrün

Icon-SportwahlDer Sportplatz Heinrichsgrün liegt diekt zwischen dem Hofwiesenpark Gera (ehemaliges Gelände der Bundesgartenschau 2007) und dem Geraer Stadtwald. Somit ergeben sich besonders schöne Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten außerhalb des Fußballplatzes. Ebenfalls in der Nähe befindet sich das Hofwiesenbad Gera und das Station der Freundschaft. Der Ausflug zu diesen Zielen ist immer ein fester Platz auf unserem Wochenprogramm. 
Der Kunstrasenplatz selbst ist mit dem Auto aus Richtung Heinrichsbrücke zu erreichen und bietet auch genügend Parkplätze für die Autos schaulustiger Fahrer. 
In den Unterkünften des Kunstrasenplatzes ist Dank sechs separaten Umkleidekabinen genügend Platz für eine große Anzahl an Teilnehmern. Ein Essraum, sowie eine Küche und Duschen sind ebenfalls vorhanden und können genutzt werden. 

Kunstrasenplatz Schmölln

Icon-SportplatzDer Kunstrasenplatz in Schmölln bietet ebenfalls ideale Trainingsbedingungen für ein perfektes Fußballcamp. Etwas abseits vom Ort Schmölln gelegen können die Sportler hier in Ruhe und in der Nähe der Natur trainieren und Spaß haben. Für die Sportler stehen mehre Umkleiden inkl. Duschen sowie wie ein Aufenthaltsraum zum gemeinsamen Essen und spielen bereit. 
In der Nähe befindet sich das Sport- und Freizeitbad Tatami, welches wir in der Woche Fußballcamp mindestend einmal besuchen. 

Sportplatz Bad Köstritz

Icon-TermineDer Sportplatz in Bad Köstritz liegt direkt an der weißen Elster. Er besitzt neben einem großem Fußballfeld eine Unterkunft in der mehrere Kabinen inkl. Duschen für die Sportler zur Verfügung stehen. 
Ein besonderes Highlight am Sportplatz in Bad Köstritz ist das nahe gelegene Freibad. Dieses wird in jedem Fußballcamp mindestens einmal besucht und bietet durch seine Wasserrutsche, den Volleyballfeldern und vor allem dem Beachsoccerfeld besonders schöne Möglichkeiten für ein abwechlungsreiches Trainingsprogramm. 

Sportanlage des FC Carl Zeiss Jena

Icon-AnmeldungDie Anmeldung ist sowohl Online als auch per Post oder Fax möglich. Das Anmeldeformular findest du hier und zum Online-Anmeldeformular kommst du unten auf dem Button.

Go to top